Das wahre Geheimnis von Warren Buffett

·

·

Warren Buffett – dieser Name steht wie kein anderer für legendären Anlageerfolg. Doch was ist das Geheimnis hinter seinem Erfolg? Seine weisen Aktienkäufe, sein Gespür für unterbewertete Firmen? Das auch. Buffett hat im Laufe seiner Karriere viele Entscheidungen getroffen, die ihm enorme Gewinne eingebracht haben. Aber genauso wichtig ist, was er nicht getan hat. Denn Buffett hat sich nie von kurzfristigen Trends oder Hypes beeinflussen lassen und ist immer seinen langfristigen Investitionsstrategien treu geblieben. Er hat nie in Unternehmen investiert, deren Geschäftsmodelle er nicht verstanden hat, und hat sich immer auf Unternehmen konzentriert, die eine starke Wettbewerbsposition haben und langfristig erfolgreich sein können.

Anfang 2024 hält Buffet mit seiner Firma Berkshire Hathaway mehr als 160 Mrd. US-Dollar an Bar-Reserven. In einem anspruchsvollen Markt zeigt er, dass Geduld und kluge Investitionen sich auszahlen.

Warren Buffett

Warren Buffett ist einer der erfolgreichsten Investoren der Welt. Er wurde 1930 in Omaha, Nebraska geboren und begann schon in jungen Jahren sich für Unternehmen und Investitionen zu interessieren. Buffett studierte an der Wharton School der University of Pennsylvania sowie an der University of Nebraska, bevor er seinen Abschluss an der Columbia Business School machte. Dort prägte ihn besonders die Value Investing Philosophie von Benjamin Graham. 1952 heiratete er Susan Thompson, mit der er drei Kinder hatte. Nach ihrem Tod 2004 heiratete Buffett 2006 seine langjährige Lebensgefährtin Astrid Menks. Berühmt wurde Buffett als Chairman und CEO der Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway, die er seit 1965 führt. Mit seinem Value Investing Ansatz und seiner Beteiligungsstrategie erzielte er über viele Jahrzehnte eine durchschnittliche Rendite von 20% pro Jahr. Laut dem Wirtschaftsmagazin Forbes beträgt Buffetts Vermögen im Jahr 2024 ca. 122 Milliarden US-Dollar, womit er zu den Top 10 der reichsten Menschen der Welt gehört. Zudem gilt er als einer der größten Philantropen überhaupt. Mehr: Wikipedia

In seinem fantastischen Buch „Über die Psychologie des Geldes“ zeigt Autor Morgan Housel detailliert auf, welche Fallstricke und Verlockungen der Altmeister konsequent gemieden hat. Kennen wir das nicht auch von uns selbst –  dass wir in schwachen Momenten Entscheidungen treffen, die wir später bereuen? Dass die Gier mit uns durchgeht oder wir aus Angst voreilig reagieren? Buffett blieb seinem kühlen Kopf immer treu.

Er ließ sich nie von der Panik anstecken, wenn die Börse mal wieder Achterbahn fuhr. Auch nicht in Wirtschaftskrisen, die er schon ein dutzend Mal erlebt hat! Warst du nicht auch schon versucht, in Crash-Phasen alles zu verkaufen? Buffett behielt die Nerven.

Er riskierte nie seine Reputation durch undurchdachte Deals oder fragwürdige Geschäftspraktiken. Sein guter Ruf war und ist sein wertvollstes Gut. Hast du nicht auch schon Chancen ausgeschlagen, weil dir etwas „zu heiß vorkam“? So geht Buffett seit Jahrzehnten vor.

Er versteifte sich nie auf eine einzige Strategie, sondern passt seinen Ansatz immer an die aktuellen Gegebenheiten an. Trends und Hypes ignorierte er konsequent. Wie oft lassen wir uns vom Herdentrieb mitreißen, anstatt einen kühlen Kopf zu bewahren? Hier können wir von Buffett lernen.

Doch eine Sache ist laut Housel noch wichtiger als all Buffetts kluge Zurückhaltung: seine unglaubliche Beharrlichkeit und Ausdauer beim Investieren! Schon mit 10 Jahren begann Buffett und hört bis heute, mit über 90 Jahren, nicht damit auf. Dadurch konnte er den Zinseszinseffekt optimal spielen lassen.

Sage und schreibe 81,5 Milliarden seines Vermögens verdiente Buffett erst nach seinem 65. Geburtstag! Hätte er nur von 30 bis 60 investiert, wäre er heute kaum bekannt.

Buffett verdeutlicht auf eindrucksvolle Weise, wie essenziell Zeit für den Aufbau von Vermögen ist. Der Zinseszins-Effekt stellt dabei den bedeutendsten Hebel dar, der dafür sorgt, dass das investierte Kapital sich in immer schnellerem Tempo vermehrt. Dies führt zu einem exponentiellen Wachstum, da der Zinseszins-Effekt nicht nur auf die ursprünglich eingezahlte Summe, sondern auch auf alle bereits erzielten Gewinne wirkt.

Diese Lektion gilt auch für uns: Je früher wir mit dem Sparen beginnen und je konsequenter wir durchhalten, desto mehr können wir von der Wunderwaffe „Zeit“ profitieren. 

Auch kleine Beträge wachsen so im Laufe eines InvestorInnenlebens zu beeindruckenden Summen heran. In diesem Sinne: Bleiben wir dran und geben unserem Geld die Zeit, die es verdient! Die Früchte unserer heutigen Mühen werden wir vielleicht erst in vielen Jahren ernten – aber sie werden süß schmecken!

In diesem Sinne wünsche ich uns allen Durchhaltevermögen und die Weisheit, kluge von unklugen Entscheidungen zu unterscheiden!

Ein Gastbeitrag von Clemens Schömann-Finck – über den Autor:

Clemens-Schoemann-Finck

MoPy hat freikarten für die führende messe rund ums investieren in stuttgart

Kostenlos auf die Invest 2024!

Bleib up to date mit dem Money Positivity Newsletter und erhalte Freitickets zur Invest 2024 in Stuttgart!

Money Positivity wird unterstützt von Finanzexperten unserer Sponsoren (IG, UMmushroom) und Experten wie Clemens Schömann-Finck, Autor des Buchs „Goldene Regeln für die Börse“. Sie liefern dir Anregungen für erfolgreiches Investieren mit dem richtigen Mindset. Überzeug dich selbst und trag dich für unseren Newsletter ein! Mit etwas Glück gewinnst du eine unserer kostenlosen Freikarten für die Invest.

Wichtig: Du nimmst nur an der Verlosung teil, wenn du auch den Bestätigungslink in unserer E-Mail anklickst, die wir dir sofort nach Absenden des Formulars schicken!

Ein Klick für deinen Newsletter

Lade dich gratis mit positiver Energie auf!
Trag dich ein für deine Mindset-Entwicklung. Mindset ist der Schlüssel – hier bekommst du es gratis. Ebenso spannende Aktionen und Tipps!

Money Positivity Logo bei Newsletter-Anmeldung

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn in deinen sozialen Netzwerken, damit auch deine Freunde von den Tipps profitieren können! 

Abonniere unseren kostenlosen und unverbindlichen Money Positivity Newsletter, um weitere spannende Beiträge rund ums Investieren zu erhalten!

Hast du Fragen zu den Tipps oder möchtest deine eigenen Erfahrungen mit der Community teilen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf unseren Social-Media-Plattformen. Sie sind unten im Footer verlinkt. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dir und den anderen Lesern!