Rendite

·

·

Die Rendite ist eine wichtige Kennzahl für Investoren, da sie den Gewinn oder Verlust einer Investition im Verhältnis zum investierten Kapital misst. Ein Privatanleger verfügt möglicherweise nicht über so viel Kapital wie ein institutioneller Anleger, kann aber dennoch in verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Investmentfonds oder ETFs investieren. Die Rendite kann absolut (in Währungseinheiten) oder relativ (in Prozent des investierten Kapitals) angegeben werden. Wichtig ist, dass eine hohe Rendite auch ein höheres Risiko bedeuten kann. Es ist daher ratsam, eine ausgewogene Anlagestrategie zu verfolgen und das Portfolio zu diversifizieren.

Das war das Money Positivity Podium auf dem Börsentag Hamburg am 11.11.2023

Moderiert wurde die Veranstaltung von der bekannten Börsenmoderatorin Carola Ferstl. Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren und mitgewirkt haben – die nächsten Aktionen und Events sind bereits in Planung!

Herzlichen Dank für die Teilnahme am Podium geht an:

Salah Bouhmidi, IG Europe GmbH
Salah-Eddine Bouhmidi

Head of Markets, IG Europe GmbH

Tonia Zimmermann

Co-Founder, UMushroom AG

Clemens Schömann-Finck

Journalist, BurdaForward GmbH

Mick Knauff

Journalist,
Aktienlust

Birgit Wetjen

Chefredakteurin, Courage Magazin

Carola Ferstl

Moderatorin