ETF

·

·

Ein ETF ist ein spezieller Topf für Geld, bei dem viele Menschen zusammenlegen, um verschiedene Anlagen zu kaufen. Diese können Aktien von Unternehmen, Anleihen, Währungen, Gold und mehr beinhalten.

ETFs sind besonders, da sie nicht nur eine Sache enthalten, wie eine einzelne Aktie, sondern eine Mischung aus vielen verschiedenen Dingen. Das ist großartig, weil dadurch das Risiko besser verteilt wird. ETFs können Aktien, Rohstoffe, Anleihen und vieles mehr enthalten.

Es gibt verschiedene Arten von ETFs. Einige folgen einem bestimmten Index oder konzentrieren sich auf bestimmte Geschäftsbereiche oder haben spezielle Anlagestrategien. Es gibt sogar ETFs, die versuchen, den Index zu schlagen und mehr Geld zu verdienen.

ETFs sind beliebt, weil sie einige Vorteile bieten. Du kannst jederzeit sehen, was in einem ETF enthalten ist, da er einen Index nachbildet. ETFs verteilen das Risiko durch viele verschiedene Anlagen und können während des ganzen Tages gehandelt werden im Gegensatz zu manchen Fonds, die nur einmal täglich gehandelt werden können.

Dennoch sollte man vorsichtig sein, da ETFs auch Risiken haben. Der Wert eines ETFs kann steigen, aber auch fallen, was einen möglichen Verlust bedeutet. Es ist ratsam sich vor der Investition in ETFs ausreichend zu informieren und eventuell mit einem Experten darüber zu sprechen.

Das war das Money Positivity Podium auf dem Börsentag Hamburg am 11.11.2023

Moderiert wurde die Veranstaltung von der bekannten Börsenmoderatorin Carola Ferstl. Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren und mitgewirkt haben – die nächsten Aktionen und Events sind bereits in Planung!

Herzlichen Dank für die Teilnahme am Podium geht an:

Salah Bouhmidi, IG Europe GmbH
Salah-Eddine Bouhmidi

Head of Markets, IG Europe GmbH

Tonia Zimmermann

Co-Founder, UMushroom AG

Clemens Schömann-Finck

Journalist, BurdaForward GmbH

Mick Knauff

Journalist,
Aktienlust

Birgit Wetjen

Chefredakteurin, Courage Magazin

Carola Ferstl

Moderatorin