Weltspartag

·

·

Der Weltspartag, gefeiert am letzten Werktag im Oktober, erinnert uns an die Wichtigkeit des Sparens und wurde erstmals 1924 auf dem 1. Internationalen Sparkassenkongress ins Leben gerufen. Seither dient dieser Tag dazu, die Bedeutung des Sparens für persönliche Finanzen und die Volkswirtschaft zu betonen. Es ist eine willkommene Gelegenheit, darüber nachzudenken, wie das Sparen uns bei der Verwirklichung unserer finanziellen Ziele helfen kann.

Die Macht des Sparens

Sparen ermöglicht uns, Geld zur Seite zu legen, sei es für geplante Anschaffungen, unerwartete Ausgaben oder die Altersvorsorge. Es schafft finanzielle Stabilität und Unabhängigkeit. Selbst in Zeiten niedriger Zinsen kann regelmäßiges Sparen im Laufe der Zeit ein erhebliches Vermögen aufbauen. Die Hauptsache ist, dabei geduldig und diszipliniert zu bleiben.

Der Weltspartag erinnert uns daran, wie ein bewusster Umgang mit Geld uns zahlreiche Chancen bietet. Insbesondere für Kinder und Jugendliche ist dieser Tag eine hervorragende Gelegenheit, den verantwortungsvollen Umgang mit Finanzen spielerisch zu erlernen. Viele Banken und Sparkassen belohnen junge Sparer an diesem Tag mit kleinen Geschenken oder attraktiven Sparangeboten. So wird der Grundstein für finanzielle Bildung und Selbstständigkeit bereits in jungen Jahren gelegt.

Die Wandlung des Sparens

In unserer heutigen Zeit mag der Weltspartag scheinbar an Bedeutung verloren haben, bedingt durch die Niedrigzinspolitik der Zentralbanken und die steigende Inflation. Dennoch bleibt er von großer Wichtigkeit, um das Thema Sparen in den Mittelpunkt zu rücken und die Bedeutung des Sparens für die Wirtschaft und die Gesellschaft zu unterstreichen. Es ist auch eine Gelegenheit, alternative Formen des Vermögensaufbaus in den Blick zu nehmen, wie beispielsweise Sparpläne auf Basis von Fonds und Exchange Traded Funds (ETFs).

Moderne Sparformen: Fonds und ETFs

Diese modernen Anlageformen bieten Anlegern die Möglichkeit, bessere Renditen zu erzielen als das traditionelle Sparbuch. Während Sparbücher aufgrund niedriger Zinsen oft nur minimale Gewinne erzielen, können Sparpläne auf Basis von Fonds und ETFs langfristig attraktive Renditen bieten. Fonds diversifizieren Ihr Investment über verschiedene Vermögenswerte und bieten somit eine breitere Streuung Ihres Risikos. ETFs sind kostengünstige Anlagen, die einen Index nachbilden und somit eine breite Marktabdeckung bieten.

Fazit

Der Weltspartag erinnert uns nicht nur an die Bedeutung des Sparens, sondern ermutigt uns auch dazu, unser Sparverhalten zu überdenken und finanzielle Verantwortung zu übernehmen. Es ist eine Gelegenheit, die positiven Aspekte des Sparens zu feiern und sich über moderne Anlagemöglichkeiten zu informieren, die eine finanziell sichere Zukunft gewährleisten können. Denken Sie daran, dass Sparen der Schlüssel zur finanziellen Unabhängigkeit und zur Verwirklichung Ihrer Träume sein kann, insbesondere wenn Sie auf moderne Sparformen wie Fonds und ETFs setzen, die attraktivere Renditen bieten als das herkömmliche Sparbuch.

Das war das Money Positivity Podium auf dem Börsentag Hamburg am 11.11.2023

Moderiert wurde die Veranstaltung von der bekannten Börsenmoderatorin Carola Ferstl. Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren und mitgewirkt haben – die nächsten Aktionen und Events sind bereits in Planung!

Herzlichen Dank für die Teilnahme am Podium geht an:

Salah Bouhmidi, IG Europe GmbH
Salah-Eddine Bouhmidi

Head of Markets, IG Europe GmbH

Tonia Zimmermann

Co-Founder, UMushroom AG

Clemens Schömann-Finck

Journalist, BurdaForward GmbH

Mick Knauff

Journalist,
Aktienlust

Birgit Wetjen

Chefredakteurin, Courage Magazin

Carola Ferstl

Moderatorin