Momentum-Investing

·

·

Momentum-Investing ist eine Investitionsstrategie, bei der Aktien gekauft werden, die zuletzt überdurchschnittliche Renditen erzielt haben. Es wird angenommen, dass sich Trends kurz- bis mittelfristig fortsetzen. Wenn eine Aktie in den letzten Monaten gestiegen ist, wird sie wahrscheinlich weiterhin besser abschneiden. Momentum-Investoren kaufen die Gewinner und verkaufen die Verlierer innerhalb eines festgelegten Zeitraums. Einige Kritiker warnen, dass diese Strategie risikoreich sein kann, wenn sich Trends unerwartet umkehren.

Das war das Money Positivity Podium auf dem Börsentag Hamburg am 11.11.2023

Moderiert wurde die Veranstaltung von der bekannten Börsenmoderatorin Carola Ferstl. Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren und mitgewirkt haben – die nächsten Aktionen und Events sind bereits in Planung!

Herzlichen Dank für die Teilnahme am Podium geht an:

Salah Bouhmidi, IG Europe GmbH
Salah-Eddine Bouhmidi

Head of Markets, IG Europe GmbH

Tonia Zimmermann

Co-Founder, UMushroom AG

Clemens Schömann-Finck

Journalist, BurdaForward GmbH

Mick Knauff

Journalist,
Aktienlust

Birgit Wetjen

Chefredakteurin, Courage Magazin

Carola Ferstl

Moderatorin